Bauberatung und die Frage: Sind wir soo dumm?

 

Plan B von Andreas Popp und Rico Albrecht

Die Hintergründe des Mordes an John F.Kennedy waren schon erschreckend. Aber der Logik „Wem nutzt es“ und entsprechenden Tatsachen folgend, ergibt sich schon eine gewisse Wahrhaftigkeit.

Eine solide Bauberatung kann nur unter Beachtung des gesellschaftlichen Umfeldes erfolgreich sein.

Aus gleicher Quelle Denkanstöße zu den ach so schlimmen Krisen. Schaut man hinter die Kulissen, erkennt man das jämmerliche Schmierentheater von Politik und Medien.

Genau wie der im vorigen Artikel  geschilderte Federal Reserve Act (J.F.Kennedy) soll nun das „Staatsgeld EU“ mit dem ESM-Vertrag unbegrenzt an ein nicht gewähltes privates Bankendirektorium von den nationalen Regierungen Europas überreicht werden. Als Preis „für die Annahme“ haben sich die „Unbekannten“ absolute Straffreiheit ausbedungen. Warum sie mit dieser Frechheit und Entmündigung nationaler Regierungen durchkommen? – Lesen Sie dazu bitte obiges PDF!

Kommentare(2) zur Bauberatung

Über 100 Kommentare in drei Tagen, jetzt brauche ich Hilfe ;-))

Hier einige grundsätzliche Antworten:

1. die Förderung meiner HP erreichen Sie durch „weiterempfehlen“, auch Backlinks,
2. die Weiterverwendung meiner Texte über Komplexe Bauberatung mit Quellangabe ist von mir gewünscht, ohne Quellenangabe wäre das ein strafbewehrtes Plagiat. Das ist weniger rechtlich, als vielmehr thematisch bedenklich. Alle Texte beschreiben Erscheinungen/Fakten/Wirkungen, weniger Ursachen und schon garnicht Handlungsanleitungen. Wissen allein hilft wenig, Können und Anwenden ist die Lösung.
3. weitere Texte und Hilfen sind in Arbeit, fast100 Newsletter stehen zum Abruf bereit. Ich empfehle meine Online-Beratung. Mit Kenntnis Ihres konkreten Sachverhaltes kann ich zielgerichtet für Sie wirken. Bitte haben Sie Geduld. Der erste Schritt ist wichtig. Schnellschüsse nutzen wenig.
4. Die Kindererziehung und Persönlichkeitsentwicklung ist aus gegebenem Anlaß ein Hobby von mir.
5. Bitte stellen Sie auch Fragen. Das schafft Lebendigkeit. Ich kann dann besser über die Effektivität und Methoden meiner Hilfen entscheiden,